Hartpapierrohre parallel gewickelt
 

Parallel gewickelte Hartpapierrohre werden vorwiegend in der Textil- und Papierindustrie als Aufwickelrohre eingesetzt. Sie werden auch als Additions- und Kassenrollen verwendet.

Als Altpapier lassen sie sich umweltfreundlich wieder verwerten.

  Hartpapierrohre mit doppelseitigem Klebeband (1), Lochung (2), mit verschliffener Naht (3) mit Signierung (4), mit angewickelter Fahne (5), farbige Deckbahn (6)
 
 
Abmessungen / Ausführungen:  
Innendurchmesser:
 
8 - 110 mm
Längen:
max. 2170 mm
Wandstärken:
Von 0,5 bis 8 mm
Oberfläche:
Verschliffene Naht, angewickelte Fahne,
doppelseitiges Klebeband, farbige Deckbahn
Kennzeichnung:
Längs - und Randsignierung
Qualitäten:
Durch den Einsatz von verschiedenen Papieren und Klebstoffen können wir für alle Anwendungsgebiete die richtigen Rohre herstellen. Unsere Qualität wird nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2000 gesichert.
 
 
 
 
  Fertigungsanlage für parallel gewickelte Hartpapierrohre
 
 

Verpacken können wir Ihnen die parallel gewickelten Hartpapierrohre:

  • In handlichen Bündeln
  • Gebündelt auf Paletten
  • Raumsparend auf Paletten geschlichtet
    und reihenweise gebunden