Beförderungshilfen für maschinengängige Versandhülsen
 

Damit Sie auch weiterhin Ihre Pläne - Poster - Filme - wertvollen Drucke - Röntgenaufnahmen - techn. Teile - u.v.a. in gewohnter Weise zum normalen Päckchen - bzw. Paketporto ohne Zuzahlung versenden können, benötigt
z.B. die Post eine maschinell transportierbare und lesbare Ausführung der Versandhülse.

Sie ersparen sich dadurch ab 01.07.2002 den Sperrgutzuschlag und außerdem sind Ihre Sendungen noch schneller am Ziel, da sie automatisch bearbeitet werden.

 

  Sie brauchen auch künftig nicht auf die Vorteile der Versandhülse (Druckfestigkeit und Formstabilität sowie den Schutz vor Längsbruch) beim Transport Ihrer Dokumente verzichten!
 
  Versandhülsen in der maschinengängigen Ausführung können wir in folgenden Abmessungen und Ausführungen liefern:
 
Abmessungen / Ausführungen:  
Innendurchmesser:
 
45, 50, 60, 70, 80, 100, 140 mm
Längen:
Für den Päckchenversand 150 bis 900 mm
Für den Paketversand 150 bis 1.200 mm
Standardausführung:
Innen weiß, außen goldgelb
Sonderausführung:
Außen weiß, farbig, mit Textdruck oder etikettiert
Verschlußarten:
Kunstoffeindrückdeckel, Kunstoffstülpdeckel, Pappdeckel auf Wunsch mit Klammern gesichert, Knickverschluß.
 
 
 
Maschinengängige Rechteckhülle
Die Rechteckhüllen für den jeweiligen Versandhüllendurchmesser werden flach angeliefert.
Sobald die Versandart feststeht, z.B. per Post, setzen Sie die Rechteckhülle einfach auf.
Verteilen Sie die Sendung z.B. über Ihren Außendienst, so können Sie die Hülle weglassen.
 
 
  Handhabung:
1. flache Rechteckhülle oben anfassen nach unten drücken und dabei aufrichten
2. roten Abdeckstreifen von der Klebenaht ziehen
3. Hülse etwa mittig in die Rechteckhülle einschieben und auf der Klebenaht andrücken
4. die beiden seitlichen Laschen nach unten drücken bis diese in den Schlitzen einrasten. Adresse und Label werden jeweils auf eine der breiteren Seiten aufgeklebt.
 
 
   
  Verschlußarten:
1) Stülpdeckel
2) Eindrückdeckel mit Dreiecksklammern
3) Einrastdeckel
4) Knickverschluß
5) Eindrückdeckel mit Klammern
6) Stülpdeckel mit Klammern
7) Eindrückdeckel gebördelt

Einseitige Stülpen:
Setzen Sie nur wenig Versandhülsen mit vielen verschiedenen Durchmessern ein, so bietet sich die einseitige Stulpe an. Diese gibt es in 2 unterschiedlichen Größen für Innendurchmesser 50 bis 100 mm und 60 bis 150 mm.

Die Stulpe wird aufgefaltet, dabei rastet
der Automatikboden ein. Sie stecken Ihre Versandhülse in die Stulpe und befestigen diese mit Klebeband bei
den Laschen an der Hülse.